FANDOM

Gib deine Frage ein...

Ahornschatten hatte eine Affäre mit Appledusk, einem FlussClan-Krieger (von dem sie dann auch Junge bekommen hat), und wurde deshalb aus ihrem Clan, dem DonnerClan, verbannt . Mit ihre beiden Jungen wollte sie dann zu ihrem Gefährten in den FlussClan wechseln, allerdings sind bei der Flussüberquerung ihre Jungen ertrunken und als Ahornschatten der FlussClan erreicht hat, hat Appledusk sie zurückgewiesen, weil er sich eine neue Gefährtin genommen hatte und weil er ihr die Schuld an dem Tod ihrer gemeinsamen Jungen gab. Ahornschatten lebte daraufhin als Einzelläuferin/Streunerin und schwor sich Rache zu nehmen, welches auch der Grund ist weshalb ihr Herz sie zum Wald der Finsternis geleitet hat.